Corona Update / Maßnahmen ab dem 02.11.2020

Veröffentlicht am .

Sondersitzung des Kernvorstandes des TC Verden am 30.10.2020 für die Umsetzung der Richtlinien des TNB zur Eindämmung des Corona-Virus ab dem 02.11.2020 bis Ende November 2020.

Nach den Richtlinien des TNB zur Eindämmung des Corona – Virus wurden folgende Beschlüsse getroffen:
- Die Tennishalle bleibt offen. Es dürfen nur Einzelspiele durchgeführt werden.
- Bei 2 Plätzen max. 4 Spieler/innen in der Halle.
- Zuschauer dürfen sich NICHT in der Halle aufhalten.
- Das Jugendtraining wird ab Montag den 2.11.2020 zunächst bis Ende November eingestellt.
- Die Gebühren für das Jugendtraining werden nur für den Okt.2020 abgebucht.
  Da im November 2020 KEIN Jugendtraining stattfindet wird für den Nov.2020 keine
  Gebühr abgebucht.
- Die Umkleideräume für den Damen - und Herrenbereich werden geschlossen, die
  Toilettenräume bleiben offen.

Für die Nutzung der Halle durch Spieler die ein Winterabo haben gilt:
- Es dürfen nur Einzelspiele an Stelle der üblichen Doppelspiele durchgeführt werden.
- Wer die Einzelspiele in der gebuchten Zeit durchführt, muss jede Gruppe selbst entscheiden.
- Der Mundschutz muss im Hallenvorraum und bis zum Beginn des Spieles getragen werden.
- Kann der Mindestabstand nicht eingehalten werden, gilt dies auch für den Außenbereich.

Durch das Einstellen des Jugendtrainings und der Nichtabbuchung der Trainingsgebühren für den November 2020 ist das sonst übliche „ FREIE spielen“ der Jugendlichen in der Halle bis auf weiteres NICHT gestattet. Der Vorstand ist bemüht trotz der weitreichenden Einschränkungen so viel Spielbetrieb wie möglich aufrecht zu erhalten.

Wir bitten daher noch einmal dringend die üblichen Hygieneregeln einzuhalten!

- Abstand

- Hygiene

- Alltagsmaske

- Lüften


31.10.2020
Rolf Kleinschmidt
Corona-Beauftragter