Erfolge der Jugendlichen 2021

Veröffentlicht am .

TC Verden B-Juniorinnen

B Juniorinnen

Verden – Erfolgreich beendeten die B Juniorinnen des TC Verden die Saison in der Tennis-Regionsliga. Die Zweier-Mannschaft mit Josefine Barkau und Valeria Burgard wurde Vizemeister knapp hinter dem Huder Tennisverein.

Gegen den Titelträger gab es mit 1:2 auch die einzige Niederlage. In der Sechser-Staffel feierten die beiden Verdenerinnen hingegen vier Erfolge. Der TSV Lesum-Burgdamm v. 1876 wurde mit 3:0 bezwungen – das gleiche Ergebnis stand nach den Duellen gegen den TV Schwanewede sowie dem Club zur Vahr auf der Tafel. Im Kreisderby gegen den TV Bierden behielten die Allerstädterinnen mit 2:1 die Oberhand. Josefine Barkau und Valeria Burgard erspielten sich damit ihre Teilnahme an der überregionalen Pokalrunde.

TC Verden C-Jugend

C Jugend

Arthur Meyer, Keano Burgart, Max Duda und Sarah Parfenowa wurden 1. in ihrer Altersklasse Junioren C 2er in der Regionsklasse. Der erste Gegner TG Uesen wurde 3:0 geschlagen, dann folgte ein Sieg gegen den VFL Visselhövede 3:0, der Sottrumer TC II verlor 3:0 gegen die Mannschaft, zu guter wurde ein Sieg gegen die TG Thedinghausen nach Hause gebracht 3:0.
Es wurde kein Match, kein Satz und kein Punkt abgegeben.

TC Verden A-Junioren

Die erfolgreichen Junioren A des TC Verden, trainiert von Bernd Hoff, haben den 1. Platz in ihrer Regionsliga Staffel erreicht. Sie bezwangen erfolgreich TG Thedinghausen mit 4:2, SV Viktoria Rethem /Aller 5:1, TSV Brunsbrock 5:1 und TC Leinetal e.V. 4:2.

A Junioren

Von links nach rechts Levin Aydin, Finn Jakobeit, Jostein Henglein, Anton Geweke,
Johann Hempel, Sebastian Firnbach und Niklas Havers.
Es fehlen Peer Baukner und Hendrik Heimsoth.